Über uns

Wir legen Wert auf regionale Produkte, exklusive Zutaten und innovative Küchentechnologie, um unseren Gästen die köstlichsten Steaks und Burgers der Stadt zu servieren. Jedoch gibt es noch einen weiteren ausschlaggebenden Faktor, der uns eine besondere Note verleiht – wir sind stolz, Ihnen heute vorzustellen: der Mann hinter dem Menü,

Jan Bell

Ian Bell

Seit über 20 Jahren ist Ian Bell eine Ikone der Gaming Industrie. Als CEO von Slightly Mad Studios entwickelte er legendäre Videospiele wie EA’s Need for Speed: SHIFT, die GTR Serie, und die Project CARs Serie mit über zehn Millionen verkauften Exemplaren weltweit. Haben Sie selbst keines seiner Spiele erlebt, ist die Wahrscheinlichkeit dennoch hoch, dass Sie jemanden kennen, der sie spielt. Seine Produkte sind kreativ, innovativ und fesselnd, wie auch seine Lebensgeschichte – die ultimativ zur Eröffnung von Bell’s Steakhouse & Burgers führt.

Bevor Ian Bell sein Gaming-Imperium in seinem winzigen Studentenapartment gründete, arbeitete er an nicht minder als drei Doktortiteln in den Bereichen Psychologie, Neurowissenschaft und Mensch-Maschine-Schnittstellendesign. Als eher introvertierter Mensch lag seine Passion darin, sein Wissen zu erweitern, ob akademischer Natur oder in seinem größten Hobby, dem Kochen. Er war davon überzeugt, dass mit Leidenschaft und Engagement jedes Ziel erreichbar ist – eine Lektion, die ihm seine alleinerziehende Mutter in seiner Kindheit lehrte, in einem Arbeiterviertel während dem nordirischen Religionskonflikt. Im Studium wurde es daher zu seiner liebsten Freizeitbeschäftigung, Rezepte zu entwickeln und mit Freunden zu kochen. In diesen Jahren entwickelte er seinen feinen Gaumen und erkundete eine Bandbreite damals exotischer Zutaten.

Mit Anfang dreißig nahm sein Leben eine Wendung, kurz vor Vollendung seines Doktorgrads in Mensch-Maschine- Schnittstellendesign. Er war der Meinung, dass simulationsbasierte Videospiele noch lange nicht ihr volles Potential ausschöpfen, und gründete seine erste Firma mit Mitarbeitern aus aller Welt. Während Telearbeit und Homeoffice heutzutage gängig sind, war er um die Jahrtausendwende ein Pionier in diesem Bereich. Da noch keinerlei digitalen Kollaborationstools zur Verfügung standen, baute er kurzerhand seine eigene Plattform und die Geschichte nahm ihren Lauf.

Als Unternehmer zeichnen ihn seine Bodenständigkeit und sein psychologisches Fachwissen aus, was ihm ein enges und menschliches Arbeitsverhältnis zu seinen Mitarbeitern ermöglicht. Bis zum heutigen Tag sind ihm rund 95% seines Teams auf der Entwicklungsreise vom Studentenapartment zur 900-Mann starken Firma nicht von der Seite gewichen. Außerdem ist er nicht nur ein Pionier in digitaler Kollaboration, sondern seine Intuition über menschliche Bedürfnisse und Motivatoren machten die firmeninternen Kollaborationsysteme so erfolgreich, dass er bis zum heutigen Tag nur rund 40% seiner weltweit verstreuten Mitarbeiter persönlich getroffen hat.

Diese Intuition kommt jetzt zum Zug, indem er sie mit seiner persönlichen Passion vereint und einen lebenslangen Traum verwirklicht – die besten Steak- und Burger-Rezepte auf dem Markt zu entwickeln. Von der Recherche und Auswahl hochqualitativen Fleischs, zur Verfeinerung unseres geheimen Dry-Aging-Prozesses, der unserem Fleisch die höchste Qualität in puncto Geschmack und Textur verleiht – Ian Bell’s Mission ist es stets, die bestmögliche Erfahrung für unsere Kunden zu schaffen. Er entwickelt und testet kontinuierlich neue Rezepte, also halten Sie Ausschau nach seinen neuen Kreationen auf unserer Speisekarte. Obwohl er in Singapur lebt, kommt er häufig in Bell’s Steakhouse & Burgers zu Besuch, um mit unserem Küchenteam die Köpfe zusammen zu stecken und das Ambiente zu genießen.

Im Namen von Ian Bell heißen wir Sie herzlich Willkommen in Bell’s Steakhouse & Burgers, und können es nicht erwarten, Ihnen die finalen Kreationen dieser außergewöhnlichen Entwicklungsgeschichte zu servieren!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten: 17:00 bis 23:00
Erdinger Str. 7, 85609 Aschheim
T: +498962244123
mail@mybells.de